Die Idee mit dem Namen AHUM entstand Ende 2015,

 

wir beide, Andreas und Ulrike, im spirituellen und energetischen Bereich tätig, trafen uns

auf einer Messe und haben uns für das ein oder andere gemeinsame Tun ergänzend

zusammen getan, rechtlich jedoch jeder für sich.

 

Es entstand nach dieser Idee, gemeinsam auch was Gutes zu tun, das erste Logo mit dem Engel. So frei nach dem Motto, jeder von uns hat eine Fähigkeit, also quasi seine Flügel und wenn wir beide zusammen umsetzen, ist es der AHUM Engel. Hilfreich für das Gute, ob einzelne Wesen betreffend oder erweitert für eine gute und bessere Welt.

 

So informierten wir über unsere Angebote und zogen auch los, machten energetische Haus und Wohnungs-Untersuchungen und Reinigungen und informierten über geopathologische Entstörungsmöglichkeiten ( Wasseradern, Erdstrahlen usw. Ulrike ist ausgebildete Geopathologin ( Bundesverband der Geopathologen) und ich Andreas, mit meiner medialen Gabe mit erweiterten Wahrnehmungen, Licht-und Heilarbeiten ( geistiges Heilen ).

 

Später kamen noch kreative Dinge des Lebens aus einer Teerezeptidee von Ulrike dazu,

und so entstanden unsere Tee-Erlebnis Veranstaltungen.

Wir zeigten bei über 130 Vereinen und in Kliniken in Verkostungen auf, was man mit Tee alles zubereiten kann, ob heiß oder kalt als Getränk oder gebackenes bzw. gekochtes.( Bis Stand 2020- dann kamen völlige Unterbrechungen wegen "Corona" )

 

Auf vielen Märkten waren wir auch mit unserem Stand.

Den ein oder anderen Markt machen wir noch. Die ein oder andere Idee wird weiter umgesetzt.

 

Ja und auch die Idee des Teebrotes wurde verwirklicht. Genauso eine Teewurst in der tatsächlich Tee verarbeitet wird, entstand. Die HNA berichtete

 

2020 wars damit erst mal für uns und viele andere vorbei - Corona und seine Einschränkungen. Keine Veranstaltungen, selbst die Einführung mit kreierten Teesorten bei einer großen Supermarktkette nach Listung kam beim Start 03/2020 zeitgleich ins Stop und kam nicht mehr in die Gänge...! 

 

Seit 1.3.2021 ist das Licht von AHUM nun mit der Übernahme des Ladens "Reformhaus -Greiner" mit dem Slogan AHUM Natürlich - Vital, Gesund und Ganzheitlich leben präsent.

Inhaber Andreas Hoffmann, in 34414 Warburg, Hauptstraße 88.

 

Einige Produkte des bisherigen Reformhauses wurden weiterhin im Sortiment gelassen, wie z.B.

Lebensmittel, Natur- Vitalkost, Nahrungsergänzung, Naturkosmetik, jedoch kamen auch eigene Produkte, Beratungen und Dienstleistungen ergänzend und erweitert dazu.

 

In der aktuellen Situation C darf der Laden wie bisher dort mit Lebensmitteln, Dingen des täglichen Bedarfs ohne Termin* und ohne Testvorlage *geöffnet sein. Beratungstermine in speziellen persönlichen Anliegen der Menschen und ganzheitliches Coaching mit Andreas

finden dort ebenso statt.

 

Öffnungszeiten: : MO - FR von 9:00 - 13.00 Uhr und 14.30 - 18:00 Uhr, SA von 9:00 - 13:00 Uhr Mittwochs, nachmittags geschlossen.

 * Natürlich mit allen Hygiene-Regeln und vorbehaltlich gesetzlicher Änderungen/ Regelungen 

 

Ulrike ist weiterhin seit vielen Jahren bereits halbe Tage angestellt in einer Hebammenpraxis und Geburtshaus tätig.

Gibt Kurse innerhalb ihres Lebens- Entwicklungs Managements für die kleinsten Kinder

mit Ihren Eltern.

Energetische Arbeiten macht sie nur noch auf Anfrage bzw. bei gemeinsamen Auftrag.

Unterstützt natürlich das gemeinsame Projekt AHUM

 

Wir freuen uns auf Sie, Dich und Euch !

Liebe Grüße

 

 

 

Bildquelle: AHUM Foto 2016