Lust und Interesse auf eine Erlebnis - Exkursionen  ?

         

              

 

Kommt mit.....! Wir gehen auf eine Entdeckungsreise in den Wald und auf magische Spurensuche zu den Naturwesen.

Wir tauchen ein in den "Spirit" des Waldes mit all seiner Natur und Kraft

und erkunden die Spuren der Naturwesen, die sich vielleicht in einem Gesicht an einem Baum, auf einem Stein oder fantasievoll an besonderen zauberhaften Plätzen zeigen...naja ..und wer weiß, ob sich wohl das ein oder andere Geheimnis offenbart... ?

 

Ich führe seit vielen Jahren zauberhafte Wald-Exkursionen oder Wanderungen an Kraftplätzen durch, die mir bekannt sind oder auch in Absprache nach Ihrer Wahl.

 

Ich möchte den Teilnehmern gerne ein besonderes phantastisches Erlebnis ermöglichen,

und lade dafür herzlich ein.

 

" Einfach mal eintauchen in den Spirit....und alles mit anderen Augen sehen...!"

 

Für Familien, Gruppen, Schulklassen, Firmen ( einzelne Personen auf Anfrage)

Termine und Preise auf Anfrage und feststehende Termine in der Rubrik Termine

  1. Die Holzbachschlucht - Im Westerwald
  2. Urwald-Wanderung im Reinhardswald bei Hofgeismar -der Dornröschenstadt
  3. Der Drachenweg bei Greifenstein - Nähe Ulmtalsperre zwischen Beilstein und Holzhausen im Lahn Dill Kreis
  4. Einem Ort Ihrer Wahl ?

 

1. Die Holzbachschlucht - Im Westerwald

 

Entdecke an diesem Kraftort die Magie der Natur und vielleicht die Geheimnisse der Naturwesen....?!

In einem erlebnisreichen Spaziergang mit Exkursionsleiter Andreas Hoffmann begeben wir uns auf dem urwüchsigen Wanderweg in die kraftvolle Natur,

und entdecken auf magischen Spuren das Reich der Naturwesen... ?!

 

Nach einer Einstimmung auf das bevorstehende besondere Erlebnis am Eingang der Schlucht, kann die Kraft der Natur an diesem besonderen Ort entspannt und mit allen 5 Sinnen, als auch übersinnlich wahr- und aufgenommen werden.

 

Ob für eine überraschende Reise, eine Erdung oder um auf magischen Spuren zu gehen, um z.B. Hinweise auf Naturwesen zu erkunden oder Zeichen und Gesichter an Bäumen und auf Steinen zu entdecken,

alles ist möglich... und wer weiß...was sich dort alles zeigt...?!

 

Ein Naturerlebnis... auch um mal loszulassen, natürliche Ruhe und Erlebnisse miteinander zu verbinden, oder um in die eignene Mitte zu kommen,

Visionen Raum zu geben, Überraschungen zu erleben,

oder um einfach Kraft zu Tanken oder einfach nur Sein... :-)

 

Genießt an diesem Tag die Natur, die Freude und das Abenteuer Leben.

Die Teilnehmer können sich in diesen geführten Abenteuer- Wanderungen mit Exkursionsleiter Andreas Hoffmann freuen auf spannende und besondere Stationen auf dem Waldweg durch diesen zauberhaften Ort. Mit 25 Jahren Erfahrung in Medialität und Heilarbeiten eröffnet Andreas Hoffmann den Blick darauf, die Natur und Umgebung mit anderen Augen zu sehen.

In der Holzbachschlucht hat Andreas Hoffmann u.a. Elfen wahrgenommen, ein Buch geschrieben, " Die Elfen und der Zauebr in der Holzbachschlucht "

So lasst Euch überraschen und verzaubern an diesem wundervollen Ort.

Ich freue mich auf Euch und Dich :-)

Erlebt den Spirit !!! ♥

 

Preis pro Person: 12 € Kinder 6,- €

 

D-56479 Seck, Dappricher Hof, im Westerwald

 

Termine auf Anfrage oder Vereinbarung

Für Vormittags-Termine:

Start 9:30 - ca.11.30 Uhr

Für Nachmittags-Termine:

Start: 15:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr

 

Holzbachschlucht vorm Hofcafe Dappricher Hof

(400 m unterhalb des großen Parkplatzes Holzbachschlucht ,der ausserhalb zwischen Seck und Gemünden ist)

Zu Beachten : Wetterfeste Kleidung/ Wander-Schuhwerk und etwas Verpflegung

 

Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt : Anmeldung bei Andreas Hoffmann

email: info@ahum-geo-human.de

Tel.: 01575-1324031 / und 01578 -2584130

 

Hinweis: Bei sehr schlechten Wetter, Unbegehbarkeit der Holzbachschlucht, kann  die Veranstaltung seitens von Andreas Hoffmann ggf. vor Ort abgesagt werden. Ersatztermin, Erstattung bei Vorkasse ist dann selbstverständlich.

Jeder Teilnehmer ist für sich selbst verantwortlich und Eltern haften für Ihre Kinder.

 



 

2. Urwald-Wanderung im Reinhardswald

bei Hofgeismar der Dornröschenstadt

 

Der nächste Termin ist

02.04.2017

 

Winter-Erlebniswanderung im Urwald Reinhardswald – Sababurg

inkl. wärmenden Tee-Erlebnis 

 

Sonntag, den 2.4.2017

von 10 - ca. 11:45 Uhr

 

Sie haben Interesse an einer fantasiereichen Waldexkursion allein oder mit Ihrer Familie, in der Gruppe oder der Schulklasse ?

 

 

 

 

Wir begeben uns in einer geführten Erlebniswanderung mit Andreas Hoffmann,

auf eine naturverbundene, fantasievolle Reise durch den Urwald Reinhardswald, eines der ältesten Naturschutzgebiete in Hessen.

Wir wollen die natürliche und naturbelassene wunderbare Kraft des Ortes erspüren-

gehen an uralte Bäume- und tauchen ein in den Zauber des Urwaldes.

 

Die Teilnehmer erfahren in dieser magischen Erlebniswanderung eine erweiterte Wahrnehmung und  Übergänge zu anderen Dimensionstoren.

 

Naja...und wer weiß, vielleicht offenbaren sich neben Gesichtern an Bäumen und auf Steinen, weitere Spuren, die auf Naturwesen hinweisen..?!

Ur-Natur und Fantasie - Erlebe den Spirit !!!

 

Anmeldung bei Andreas Hoffmann , Tel. 01575- 1324031 oder per Email:

info@ahum-geo-human.de

 

Bitte an Wetterfeste Kleidung/ Schuhe mit gutem Profil und etwas Verpflegung denken.

Anfahrt:

Der Urwald Sababurg ist über die Kreisstraße 55, die aus Richtung Hofgeismar vorbei an dessen Ortsteil Beberbeck, am „Urwald“ und am Tierpark Sababurg mit dortiger Sababurg zum Trendelburger Ortsteil Gottsbüren führt, zu erreichen; der Parkplatz Drecktor liegt am Nordrand der Waldgebiets. Aufgrund seiner abgelegenen Lage reisen die Besucher in der Regel mit Kraftfahrzeugen an.

Zwei Buslinien des Nordhessischen Verkehrsverbunds (NVV) fahren den „Urwald“ an: Linie 190 von Hofgeismar über Reinhardshagen nach Hann. Münden (beide im Wesertal) und Linie 192 von Hofgeismar (im Essetal) nach Gieselwerder (Gemeinde Oberweser im Wesertal). Sie werden vom Omnibusbetrieb Sallwey und von Regiobus Uhlendorff betrieben.

Bei Regen- sehr schlechtem Wetter, fällt die Veranstaltung aus und kann ggf. noch vor Ort abgesagt werden.Ersatztermin, Erstattung bei Vorkasse ist selbstverständlich.Jeder Teilnehmer ist für sich selbst verantwortlich und Eltern haften für Ihre Kinder.

Foto und Idee (c) Andreas Hoffmann