AHUM-Geo-Human-Vortrag

Was sind Störzonen - wie behebe ich Störzonen

 

Bild:(c)Landfrauen                                                       Dienstag, den 18.9.2018 um 19:00 Uhr    

                                                                                      in Hofgeismar-Schöneberg 

                                                                                              Landfrauenverein           

 

                                                   Anmeldung: Bitte bei der Vorsitzenden Frau Vialon direkt.

 

 

 

Herbstfest

Samstag, 29.09.

Sonntag, 30.09.2018 11:00 bis 18:00 Uhr

im Tierparkt Sababurg

 

Wir sind wieder mit unserem AHUM Stand mit dabei.

Mit Teesorten, unserem ofenfrischen Teebrot,

( nach unserem Rezept und Tee vom Bäcker gebacken )

Teezubehör,

als auch Infos zu unseren Dienstleistungen und Produkten für die Gesundheit

und Infos zu unseren Tee-Erlebnis Veranstaltungen, die Sie buchen können für Privat

oder den Verein und für die Weihnachtsfeier der Firma etc. 

 

 

Herbstfest „Rund um Apfel, Kürbis und Kartoffel“ Bunter Herbstmarkt mit regionalen Produkten und Kunsthandwerk, spannenden Haustiervorführungen, Kartoffelernte, Ziegenkutsche und einer Strohhüpfburg.

 

 

 

Direktvermarktermesse

3.10.2018 von 10:30 - 18:00 Uhr

im Kurpark in Bad Wildungen

 

 

Wir werden mit  Tee´s, ofenfrischen Teebrot, Teezubehör, und Gesundheitsprodukten wieder mit einem Stand dabei sein.

 NEUHEIT!!! Wir bringen unsere Ahle Tee Wurst mit. Das heißt eine Teewurst die wirklich Tee mit in der Zutat hat( welche hat das schon...?!)

Nach der Idee von Andreas Hoffmann

 

An über 120 Ständen bieten die Direktvermarkter aus dem Landkreis Waldeck-Frankenberg und der GrimmHeimat NordHessen die große Vielfalt heimischer Landprodukte in und rund um die Wandelhalle bis zum Maritim Hotel an. 

Auf der Speisekarte stehen zahlreiche Leckereien vom gebratenen Apfelring bis zum herzhaften Zwiebelkuchen. Hausgemachte Wurst- und Käsespezialitäten, auch von Schaf und Ziege, werden in großer Auswahl geboten. Außerdem locken Feuerlachs, edle Pilze, hausgemachte Nudeln, frisches Holzofenbrot oder knuspriger Flammkuchen. Kaffee, Kuchen, Crêpes und Waffeln sowie Obstbrände, Liköre, Fruchtaufstriche und Honig runden das große Angebot für das leibliche Wohl ab. 

An den zahlreichen kunsthandwerklichen Verkaufsständen sind Schmuck, Kerzen, herbstliche Floristik, Geschenkideen, Glückwunschkarten, Keramik, Weidenprodukte, Naturkosmetik, Handarbeiten aus Ton, Holz, Metall oder Stoff und vieles mehr zu finden. 

Der Eintritt ist frei.

 

Textquelle: https://www.bad-wildungen.de/de/kultur-veranstaltungen/maerkte/direktvermarktermesse/

 

 Naumburger Apfelmarkt und

                 21. Hessische Pomologentage                       

27. und 28.10.2018

 

 

 

Foto: Stadt Naumburg

 

AHUM wird dort mit seinen Produkten wie verschiedenen Apfelteesorten, Teebrot und Gesundheitsprodukten einen Stand haben. Wir freuen uns auf Sie und Euch und heißen Sie herzlich am Stand willkommen.

 

 

Tee-Erlebnis-Veranstaltung

 

              Mittwoch, den 7.11.2018 um 19:00 Uhr    

                in Hofgeismar             

 

         Anmeldung: Bitte bei der katholischen  Frauengemeinschaft    

 

Bild:(c) kfd                                                                                                          

 

Erlebniswanderung im Urwald

Reinhardswald – Sababurg

 

Termine auf Anfrage

von 10 - 12 Uhr

 

 

Sie haben Interesse an einer fantasiereichen Waldexkursion allein oder mit Ihrer Familie, in der Gruppe oder der Schulklasse ?

 

 

Wir begeben uns in einer geführten Erlebniswanderung mit Andreas Hoffmann auf eine naturverbundene, fantasievolle Reise durch den Urwald Reinhardswald, eines der ältesten Naturschutzgebiete in Hessen.

Wir wollen die natürliche und naturbelassene wunderbare Kraft des Ortes erspüren, gehen an uralte Bäume -           Bild/Foto/Text Quelle (c) Andreas Hoffmann     und tauchen ein in den Zauber des Urwaldes.

 

 

 

Die Teilnehmer erfahren in dieser magischen Erlebniswanderung eine erweiterte Wahrnehmung und  Übergänge zu anderen Dimensionstoren.

 

 

Naja...und wer weiß, vielleicht offenbaren sich neben Gesichtern an Bäumen und auf Steinen weitere Spuren, die auf Naturwesen hinweisen..?!

Ur-Natur und Fantasie - Erlebe den Spirit !!!

 

 

Treffpunkt: Parkplatz" Drecktor"- Urwald Sababurg

Kosten: Erwachsene 10,-€ Kinder 4,- €

Exkursionsleitung: Andreas Hoffmann

Anmeldung: Tel. 05671 -500 169 oder per Email: info@ahum-geo-human.de 

www.ahum-geo-human.de

Auch an anderen Orten nach Vereinbarung

 

Bitte an Wetterfeste Kleidung/ Schuhe mit gutem Profil und etwas Verpflegung denken.

 

Anfahrt:

Der Urwald Sababurg ist über die Kreisstraße 55, die aus Richtung Hofgeismar vorbei an dessen Ortsteil Beberbeck, am „Urwald“ und am Tierpark Sababurg mit dortiger Sababurg zum Trendelburger Ortsteil Gottsbüren führt, zu erreichen; der Parkplatz Drecktor liegt am Nordrand der Waldgebiets. Aufgrund seiner abgelegenen Lage reisen die Besucher in der Regel mit Kraftfahrzeugen an.

Zwei Buslinien des Nordhessischen Verkehrsverbunds (NVV) fahren den „Urwald“ an: Linie 190 von Hofgeismar über Reinhardshagen nach Hann. Münden (beide im Wesertal) und Linie 192 von Hofgeismar (im Essetal) nach Gieselwerder (Gemeinde Oberweser im Wesertal). Sie werden vom Omnibusbetrieb Sallwey und von Regiobus Uhlendorff betrieben.

Bei Regen- sehr schlechtem Wetter, fällt die Veranstaltung aus und kann ggf. noch vor Ort abgesagt werden.Ersatztermin, Erstattung bei Vorkasse ist selbstverständlich.Jeder Teilnehmer ist für sich selbst verantwortlich und Eltern haften für Ihre Kinder.

Das Foto ist von Andreas Hoffmann 

 

 

 

 

Erlebniswanderung

"Erlebe den Zauber der Holzbachschlucht!

(56479 Seck, Dappricher Hof, im Westerwald)

 

Termine auf Anfrage

13:00 - ca. 15:00 Uhr

 

Komm mit...!

Wir begeben uns in dieser geführten Erlebniswanderung auf eine naturverbundene, fantasievolle Reise durch die Holzbachschlucht, eines der ältesten Naturschutzgebiete im Westerwald.

 

Bild/Foto Text/ Quelle (c) Andreas Hoffmann

 

Wir wollen die natürliche und wunderbare Kraft des Ortes erspüren und an verschiedenen Stationen in den Zauber der Holzbachschlucht eintauchen.Die Teilnehmer können die von mir wahrgenommenen Übergänge der Dimensionstore erspüren.

Naja...und wer weiß, vielleicht offenbaren sich ja Spuren, die auf Naturwesen hinweisen..?! Ein magisches Naturerlebnis, auch um mal loszulassen, in die eigene Mitte zu kommen, Visionen Raum zu geben, Antworten zu finden, die innere Stimme zu hören....Kraft zu Tanken.

In der Holzbachschlucht habe ich u.a. Elfen wahrgenommen und ein Buch entstand.

Erlebe den Spirit !!! ♥ 

 

Kosten:  10,-€ Erwachsene und Kinder 4,- €

Exkursionsleitung: Andreas Hoffmann

Treffpunkt: Holzbachschlucht vorm Hofcafe Dappricher Hof

(400 m unterhalb des großen Parkplatzes, zwischen Seck und Gemünden ) 

 

Zu Beachten : Wetterfeste Kleidung/ Wander-Schuhwerk und etwas Verpflegung 

Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt

Anmeldung:  Tel.: 05671 - 500 169 oder per Email: info@ahum-geo-human.de

            

Auch an anderen Orten nach Vereinbarung

Bei schlechtem Wetter, Unbegehbarkeit der Holzbachschlucht fällt die Veranstaltung aus, kann vor Ort die Veranstaltung abgesagt werden. Ersatztermin, Erstattung bei Vorkasse ist selbstverständlich.

Jeder Teilnehmer ist für sich selbst verantwortlich und Eltern haften für Ihre Kinder.